collaborate from anywhere on mobile

7. Juni 2013

20 Minuten berichtet über PEAX

Bericht aus dem 20 Minuten vom 07. Juni 2013:

EIN BRIEFKASTEN FÜR ALLE BELANGE

LUZERN. Rechnungen kann man heute auf verschiedenen Wegen erhalten: Manche landen im Briefkasten an der Haustür, andere im E-Mail-Eingang. Wieder andere müssen online beim Rechnungssteller selbst abgeholt werden. Dabei den Überblick zu behalten, ist nicht einfach. Um Abhilfe zu schaffen, haben Forscher der Hochschule Luzern nun einen elektronischen Briefkasten entwickelt, in den vom Empfänger autorisierte Absender ihre Rechnungen ablegen können. So lassen sich alle Zahlungsaufforderungen aus einem Programm heraus begleichen.

 



Timeline