Was ist ein digitaler Briefkasten?

Stell dir deinen physischen Briefkasten zu Hause vor. In dem Moment wo der Zustelldienst die Post von dir in den Briefkasten einwirft, laufen im Hintergrund elektronisch diverse Aufgaben ab. Sobald deine Post im Kasten landet, erhältst du automatisch eine Benachrichtigung in deinem Portal: «Du hast Post». So, vereinfacht gesagt, funktioniert der digitale Briefkasten von PEAX. Doch er kann noch einiges mehr.

Die Ausstattung

Sobald du dich bei PEAX registriert hast, erhältst du deine persönliche PEAX Adresse. Das ist sowohl eine physische Korrespondenzadresse von unserem Scanning Center, als auch eine persönliche E-Mail Adresse, die dir lediglich zum Empfangen deiner digitalen Post dient.

 

Wie kommt die digitale Post zu mir?

Es gibt mehrere Wege, wie deine Post im PEAX Portal landet. Die zwei folgenden Varianten geben dir wenig Arbeit und viel Erleichterung. Alle weiteren Möglichkeiten findest du hier.

Postumleitung

Du kannst deine Post via Postumleitung direkt an deine PEAX Adresse umleiten. Das bedeutet, alles was sonst in deinem physischen Briefkasten landen würde, empfängst du jetzt digital. Die Weihnachtskarte von Omi oder ein wichtiger Vertrag den du physisch benötigst, kannst du dir per Klick zu dir nach Hause bestellen. Alles andere hast du jederzeit digital verfügbar.

Pakete schliesst du von der Umleitung aus, die erhältst du immer noch bei dir zuhause. Unpersonalisierte Werbung wird direkt aussortiert, dich erreicht nur relevante Post.

Postabonnierung

Im PEAX Portal kannst du alle Organisationen, mit denen du in Kontakt stehst, anwählen und ihre Post abonnieren. Das bedeutet, dass im Hintergrund eine Nachricht an die Organisation gesendet wird die sie auffordert, deine Korrespondenzadresse auf deine neue PEAX Adresse anzupassen. Die nächsten Briefe die du von dieser Organisation erhältst, empfängst du in deinem PEAX Portal und Schluss ist mit dem Papierkram.

Der Vorteil: die Weihnachtskarte von Omi erhältst du immer noch in deinem physischen Briefkasten - denn ihr hast du deine neue Korrespondenzadresse ja nicht mitgeteilt. Der Nachteil: auch die Post anderer Absender, die du vergessen hast zu abonnieren, erreicht dich noch physisch. Das kannst du aber schnell ändern, indem du das Dokument mit der Mobile App scannst und die Organisation dann gleich abonnierst.

 

Was kann der digitale Briefkasten sonst noch?

Die Chance ist gross, dass du nie mehr nach einem stressigen Tag nach Hause kommst und noch Post und Rechnungen erledigen musst. Denn, Rechnungen werden direkt als solche erkannt und die Zahlungsdaten werden direkt ausgelesen. Du tippst keine IBAN- und Referenznummern mehr ein, sondern klickst nur noch auf "Bezahlen", wählst das gewünschte Konto aus und fertig. Danach kannst du die Rechnung gleich taggen und sie wird automatisch abgelegt. Falls du mehrere Konten hast, mit denen du regelmässig Rechnungen bezahlst und diese bei verschiedenen Banken liegen, ist das Bezahlen mit PEAX übrigens besonders praktisch. Wenn du mit PEAX bezahlst, ersparst du dir das Einloggen in verschiedene E-Bankings.

Dokumente die du gelesen oder erledigt hast, verschiebst du in deine Ablage. Damit du die Dokumente einfach wieder findest, kannst du sie mit Tags markieren. Tags funktionieren mehrdimensional, im Gegensatz zu einer Ordnerstruktur. Du musst dich also beispielsweise nicht entscheiden, ob die Rechnung für die Autoversicherung im Versicherungs-Ordner oder im Auto-Ordner landet, sondern markierst sie einfach mit beiden Tags. Der beste Tag ist wohl der "Steuern" Tag, damit hast du ruckzuck alle Dokumente bereit, die du für die Steuererklärung brauchst. Natürlich kannst du in deiner persönlichen PEAX Ablage auch nach anderen Filterkriterien suchen oder die Volltextsuche verwenden, damit du deine Dokumente schnell wieder findest.

Und was hab ich davon?

Du hast wichtige Dokumente immer und überall dabei, du erledigst deine Post im Handumdrehen und hast zuhause viel weniger Papierkram! Zugegeben, es braucht (zumindest wenn du deine Post via Postabonnierung empfängst) etwas Initialaufwand, wenn das aber mal geschafft ist, wird dein Leben einfacher und du beginnst, auch andere Dinge zu vereinfachen und zu ordnen - willkommen im PEAX Lifestyle! Darüber erfährst du in diesem Blog noch jede Menge.

P.S.: Hat dich PEAX überzeugt? Registriere dich kostenlos und probiere einfach mal aus, wie grossartig das digitale Post empfangen ist. Wenn du Tipps beim Einrichten brauchst helfen wir dir gerne weiter oder begrüssen dich an einem unserer Webinars.

Artikel empfehlen